Lara  Kern

Lara Kern

* 19.07.1999
† 23.08.2015
Erstellt von Wilhelmshavener Zeitung
Angelegt am 26.08.2015
16.618 Besuche

Kondolenzen (1)

Sie können das Kondolenzbuch nutzen, um den Angehörigen Ihr Beileid zu bekunden, Ihrer eigenen Trauer Ausdruck zu verleihen oder um dem Verstorbenen einige letzte Worte des Abschieds mitzugeben.

Kondolenz

Mein allerherzlichstes Beileid...

14.12.2016 um 00:25 Uhr von Thorsten Balck

Liebe Eltern, liebe Angehörige, liebe Besucher dieser Gedenkseite für Lara Kern...

ich habe erst im November 2016 von diesem schrecklichen Unfall gehört. Und obwohl jedes Jahr in Deutschland zirka 3.500 Menschen im Straßenverkehr sterben (3.500 zuviel...), hat mich das Schicksal von Ihrer geliebten Tochter Lara Kern ganz besonders erschüttert und berührt. Meine eigene Tochter hat einen ähnlichen Vornamen und ist (wie Lara es war...) eine begeisterte Reiterin und Pferdenärrin. 

Es macht mich sprachlos, dass Lara durch einen 'un'-verbesserlichen Raser ums Leben gekommen ist, der an dem Unglückstag niemals (mehr) einen PKW hätte fahren dürfen!!!

UN-ERTRÄGLICH und UN-FASSBAR, dass dieser junge Fahrer
vor- und nach der Todesfahrt am 23. August 2015 ohne jegliche straftrechtliche Konsequenzen quasi ungeschoren davon kommt,
obwohl es sich hier um eine bewußt in Kauf genommene Tötung eines Menschen handelt, man könnte auch sagen, wer sein Auto wie eine 'Waffe einsetzt', erfüllt im Prinzip den Straftatbestand eines Mordes, dies ist jedenfalls meine Meinung. Es ist eine Schande, dass unsere Regierung und unsere Justiz diesen 'Täter' sozusagen
'freigesprochen hat' - und dieser vermutlich weiter mit einem PS-starken Fahrzeug durch die Gegend rasen und weiterhin Menschenleben gefährden kann!!!

Liebe Eltern, liebe Angehörige, ich wünsche Ihnen alles erdenklich Gute für Ihren weiteren Lebensweg, obwohl ich weiß, dass nichts auf der Welt Ihre Tochter Lara ersetzen kann oder wird...; ich finde selbst keine tröstenden Worte für dieses Unglück, es bleiben nur eine tiefe 'Trauer' und 'Tränen', weil ein junger Mensch absolut unschuldig von einer auf  die andere Sekunde aus dem Leben gerissen wurde...; es bleibt mir nur die Hoffnung, dass Lara oben im Himmel einen schönen Platz gefunden hat und auf einem Einhorn über die Woken reitet...

 

Thorsten Balck